Storytelling

Geschichten haben sich die Menschen schon zu Urzeiten erzählt um wichtige Erkenntnisse an nachkommende Generationen zu überliefern. Sie sind einprägsam und meist Auslöser von Emotionen.

Die emotionale Wirkung einer guten Geschichte als Kommunikationsmittel bis heute eigentlich unerreicht. Leider ist der Begriff Storytelling im Web zum Buzzword verkommen. Wenn es darum geht, Infos nachhaltig an den Mann oder die Frau zu bringen, setzen wir immer häufiger auf die Kraft der Geschichten. Zum einen lassen sich damit Argumentationen interessant aufbauen und zum anderen eignet sich eine Erzählung gut, um multimedialen Inhalt zusammenhängend zu präsentieren.

Unsere Beispiele für Storytelling:

Wie wir Storytelling umsetzen

Um gute Geschichten erzählen zu können, muss man zunächst nach interessanten Inhalten graben. Das machen wir am liebsten gemeinsam mit unseren Content Marketing Partnern der Angelink AG und Gnocchi GmbH. Diese Inhalte dann emotional und interaktiv im Web zu präsentieren, ist unsere Aufgabe.

Um eine gute interaktive Geschichte zu testen, reichen Skizzen nicht mehr aus. Für diese Aufgabe entwickelt unsere Motion Abteilung Video-Prototypen und Storyboards, welche bereits früh eine gute Vorstellung geben. Mit Guave Motion haben wir in-house ein Expertenteam für audiovisuelle Inhalte, welche unsere Geschichten anreichern.

Storyboard