Eine bessere User Experience für UPC Geschäftskunden beim online Einkauf. Um dieses Ziel zu erreichen, durften wir UPC Business beim Redesign des B2B online Shops unterstützen.

Ob Internet, Telefon, Mobiltarif oder die zahlreichen Zusatzoptionen für Geschäftskunden: Im neuen B2B Shop von UPC ist das Zusammenstellen von Leistungspaketen und die Bestellung dank komplett überarbeitetem Interface nun deutlich einfacher.

Was kann man weglassen, was nicht?

Diese Frage beschäftigt uns beim Designen von E-Commerce Plattformen oft. In diesem Fall wurden vom Nutzer im alten Shop zahlreiche Informationen verlangt, welche die Geschäftsfall-Abwicklung beschleunigten. Diese zu erheben war für den Nutzer aber mit viel Arbeit verbunden, was den gesamten Prozess träge machte. Durch Expert Reviews und gemeinsame Workshops konnten wir in enger Zusammenarbeit mit dem Team bei UPC Business bereits früh die richtigen Kompromisse finden, oder auch kompromisslos für den Nutzer einstehen, wo es nötig war.

Der Designprozess

Die Schwierigkeit in diesem Projekt war, die beste Balance zwischen der Konfiguration der Produkte (z.B. Optionen oder Rufnummernportierung), dem Upselling mittels Zusatzprodukten und der Einfachheit des Prozesses zu finden. Mittels simplen Skizzen konnten wir bereits früh viele Iterationen durchlaufen, die zahlreichen Fälle berücksichtigen und gute Lösungsansätze finden.

Breakdown
Breakdown
Breakdown
Breakdown

Im Anschluss an den visual Design Prozess wurde das Design in Hallway Tests mit Benutzern getestet und nochmals verbessert. Die solide Umsetzung des Frontends erfolgte dann durch das Team bei UPC Business.

development_protoype