Flyerking.ch ist eine erfolgreiche Onlinedruckerei. Wir haben für eine neue Bestellabwicklung und einen neuen E-Shop gesorgt.

Durch das neue E-Commerce und ein individuelles Bestellabwicklungssystem haben wir die Effizienz in allen wichtigen unternehmensinternen Prozessen optimiert. Dies hat Flyerking wichtige Wettbewerbsvorteile in einem umkämpften Markt beschert.

Ausgangslage

Obwohl flyerking bereits vor der Planung des neuen E-Shops und Bestellverwaltungssystems ein erfolgreiches Unternehmen war, so gab es doch einige Probleme, die die Effizienz und die Kundenzufriedenheit beeinträchtigten.

Die betriebsinternen Prozesse sind ineffizient und lasten die Mitarbeiter kontinuierlich aus. Die Bestellabwicklung über Outlook und Excel-Listen ist monoton, belastend und fehleranfällig. Dafür fehlt die Zeit für wichtigen Kundensupport.

Breakdown

Der Onlineshop wird dem schnell wachsenden und inviduell konfigurierbaren Sortiment, den vielen Spezial-Angeboten und dem wachsenden Kundenstamm nicht mehr gerecht. Eine flexiblere Lösung mit guter Pflegeeffizienz und einer einfachen Konfigurationsmöglichkeit muss gefunden werden.

Breakdown

Der Upload der Daten durch die Kunden funktioniert über den aktuellen E-Shop nicht zuverlässig. Eine wesentlich komfortablere Lösung ist das Ziel.

Breakdown
Kontextbeobachtung

Eine lange Research-Phase beginnt

Mittels Umfragen wurden einerseits die Kundenbedürfnisse abgeholt, mittels Interviews und Beobachtungen der Mitarbeiter und deren Arbeitsweise vor Ort wurde andererseits die interne Situation von der Bestellannahme bis hin zum Abschluss beleuchtet.
In vielen Workshops haben wir gemeinsam mit Mitarbeitern, Kunden und den Verantwortlichen bei flyerking das Konzept für den neuen online Shop und die neue, interne Echtzeit-Bestellverwaltung erarbeitet.

Gefällt dir diese Casestory?