Wir haben Carat, eine Schmuckkette mit 25 Filialen mit einer E-Commerce Lösung unterstützt und den Einstieg in die Onlinewelt ermöglicht.

Der neue Shop ist modern, einfach aber persönlich. Zahlreiche kleine Details sorgen dafür, dass man sich besonders fühlt. Die Emotionen, welche die Produkte auslösen und die Menschen hinter Carat - von der Beratung durch Schmuckexperten statt Chatbots über Produktdetails bis hin zur Bestellabwicklung - werden konsequent in den Vordergrund gestellt.

Ausgangslage

  • Orovivo hat einen geringen Bekanntheitsgrad und differenziert sich nicht von Konkurrenten
  • Die Website ist veraltet und generiert keinen Umsatz
  • Die Logistik beliefert keine Endkunden
  • Filialen können nur zu Bürozeiten der Zentrale per Telefon oder Fax Infos über Verfügbarkeiten und das Sortiment einholen
  • Orovivo hat keinerlei E-Commerce Erfahrung
  • Ein E-Shop wird von den Filialen als Konkurrenz empfunden, was MultiChannel verunmöglicht

Die Ziele

Orovivo braucht eine starke Identität mit klaren Werten und eine online Verkaufsstrategie. Ein moderner E-Shop, der diese Aspekte optimal nach aussen trägt muss entstehen.

Research

Um den Kunden zu verstehen, nahmen wir alle Bereiche unter die Lupe. Dann führten wir Interviews und erarbeiteten ein genaues Bild der angestrebten Kundschaft.

Breakdown
Breakdown
Breakdown
Breakdown

Nach dem Zusammenschluss von Orovivo mit 7 Schmuckfilialen enstand die neue Marke Carat.

Carat ist inspirativ und persönlich. Carat ist eine Gruppe leidenschaftlicher Experten, die Schmuck lieben. Carat macht einkaufen einfach und sorgt dafür, dass Kunden sich besonders fühlen. Dies zeigt auch das neue Erscheinungsbild.

Fokussiert wird statt auf Drittprodukte auf emotional präsentierten, eigenen Schmuck. Es entstehen neue Subbrands für die Zielgruppen. So kann Carat dem Preisdruck der Markenprodukte entkommen und die eigene Identität stärken.

Services wie gratis Versand, auf Rechnung zahlen, Retouren und 2 Jahre Garantie ermöglichen sorgenfreies Einkaufen.

Resultat

Der neue Shop ist modern, einfach aber persönlich. Zahlreiche kleine Details sorgen dafür, dass man sich besonders fühlt. Die Emotionen, welche die Produkte auslösen und die Menschen hinter Carat - von der Beratung durch Schmuckexperten statt Chatbots über Produktdetails bis hin zur Bestellabwicklung - werden konsequent in den Vordergrund gestellt.

development_protoype

Der Shop priorisiert die Eigenmarken konsequent und hebt diese hervor. Das Stöbern in den Kategorien macht Spass und ist inspirierend. Der Hintergrund der Produkte kommuniziert subtil deren Material und Artikel lassen sich auf unterschiedliche Weise darstellen. Bewegtbild und Szenenbilder ergänzen die Produktseiten. Schnell zuschlagen ist hier nicht die Devise.

development_protoype

Systemumfeld

Das System ist an das Logistikcenter angebunden. Wir haben den Kunden von der Datenaufbereitung über Schnittstellen und Logistikprozesse bis hin zum Kundensupport massiv unterstützt. Das hilft, dass die Markenwerte gelebt werden. Zum Beispiel kann man sich in manchem Päckli dadurch auf eine Überraschung oder eine persönliche Notiz der Chefin freuen.

Ein grosses Problem war die Wahrnehmung des Shops als Konkurrenz. Um dies zu lösen haben wir den Shop den Filialen früh als Digitalkanal zum Logistikcenter vorgestellt. Fax oder Telefon werden dadurch nicht mehr gebraucht. Sortiments- und Lagerinformationen sind rund um die Uhr online abrufbar und die Online-Reservation ist für die Filialen ein Umsatzbooster. Der Shop daher somit zum Tool und immer beliebter, was zur Einführung erster Multi-Channel Lösungen führte.

Aus dem Aussenseiter Orovivo ist Carat geworden. Eine sympatische und starke Marke im hart umkämpften Schmucksegment. Online wurde die Marken- und Verkaufsstrategie konsequent weitergeführt und ein E-Shop umgesetzt, der Einkaufen zum Erlebnis macht und selbst etablierte Konkurrenten aussticht. Und das ist erst der Anfang.